Gamebuino

Retro-Handheld: Gamebuino [Update]

Wer in den 90iger-Jahren aufgewachsen ist und das Kultspiel Tetris von der Pike auf erlebt hat, kann sich freuen.
Mit dem Gamebuino-Handheld läuft aktuell ein Indiegogo-Projekt, welches diese Sehnsucht nach der unbeschwerten (Zocker-)Jugend wunderbar aufgreift.

Instant Fun

Die heutigen Multi-Millionen-Dollar Games haben den Nachteil, dass sie oftmals lange Ladezeiten mit sich bringen oder zumindest eine umfangreiche Story auf die man sich als Spieler einlassen muss.
Ganz im Gegensatz dazu eröffnet die Gamebuino Handheld-Konsole sofortigen Spielspaß dank eingängiger Bedienung und einem leicht verständlichen Gameplay.

Darum: Crowdfunding

Ähnlich wie auf Kickstarter lassen sich auf der Plattform Indiegogo interessante Projekte (mit-)finanzieren.
Im Gegensatz zu klassischen (Paypal-)Spenden, tritt man bei diesem Crowdfunding-Dienst als Unterstützer in der Funktion eines Investors auf. Dadurch ergibt sich, dass man bei dem Erreichen des erforderlichen Geldbetrags einen Gegenwert – hier: ein Retro-Handheld – erhält.

Retro Power

Das Youtube-Video zeigt neben der Vorstellung der wichtigsten Funktionen des Devices auch ein sehr cooles Mehrspieler-Feature. Dieses ermöglicht es etwa per Kabel-Verbindung gegen einen Freund in dem Pixel-Hit Tennis for 2 gegeneinander anzutreten.
Durch ein zusätzliches Wifi-Modul lässt sich dieser Multiplayer-Modus zudem drahtlos ausfechten.

Do It yourself!

Das wirklich interessante an diesem Technik-Gadget ist, das man mit der einfachen Entwicklungsumgebung
Arduino (basiert auf der Programmiersprache JAVA) selbständige Games dafür entwickeln kann.
Es ist davon auszugehen, dass zahlreiche Käufer des Geräts ebenfalls Spiele programmieren werden und somit eine Vielzahl an kostenfreien Community-Games von Start ab verfügbar sind.

Wer weitere Infos erhalten möchte sollte die Indiegogo-Kampagnenseite besuchen.

Bis zum 28. April 2014 habt ihr zudem die Möglichkeit euch selbst einen neuen Retro-Handheld für gerade einmal 35 Euro zu bestellen und bequem via Paypal zu bezahlen.

Update: Die Indiegogo-Kampagne war mit über 1000% der erforderlichen Finanzierungs-Summe ein voller Erfolg.

Wie ist eure Meinung zu dem Gamebuino Projekt?

Daniel Rottinger

reist durch die Open-World von Watch Dogs (Xbox One)
Mein Name ist Daniel und ich bin der Gründer von tech-win.de. Ich freue mich schon jetzt auf deine Kontaktaufnahme.
// //

Hinterlasse eine Antwort